Skip to main content Skip to page footer

Oranke Open

Unser Motto ist: „Alle können Triathlon"

Der 15. Oranke Open Triathlon findet am 14.09.2024 statt. 

Ausschreibung

zum 15. Oranke Open

Anmeldung

Oranke Open Triathlon 2024

Anmeldung

Bambini Laufradrennen

Helfendenaufruf

Kerneinsatzzeit ist von 9-15 Uhr.

Startliste

Berlin Timing

Strecke

am Orankesee

Mit unserem inklusiven Triathlon wollen wir Einsteiger*innen, Neugierige und Familien erreichen und zu einem gemeinsamem Event einladen.

Das Besondere am Oranke Open ist, dass der Lauf nicht nur für Jung bis Alt ist: Ob Einzelsportler*innen oder als Team, auch als Staffel kann gemeinsam an den Start gegangen werden. Beim Schwimmen, Radfahren oder Laufen, hier können alle ihre unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen. Für Menschen mit Einschränkungen bauen wir dafür nach Bedarf Barrieren ab.

Unser Oranke Open Triathlon ist ein besonderes inklusives Event, das Sportsgeist und Begeisterung weckt.
Jede*r Teilnehmende gibt leistungsunabhängig sein Bestes und wird Teil der Pfeffersportfamilie. Diese spezielle Stimmung lockt seit vielen Jahren neue genauso an, wie Helfer*innen oder Sportler*innen, die seit Jahren wiederholt dabei sind. Dank der professionellen Unterstützung von Berlin-Timing starten alle Teilnehmenden altersübergreifend in den jeweiligen Distanzen gemeinsam: Per Transponder und Computer stehen die Platzierungen in den Altersgruppen kurz nach Zieleinlauf fest.

Der Oranke Open findet jedes Jahr im September statt. 

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 350 Personen beschränkt.

Rennräder (klick für Bild) sind nicht zugelassen.
Es besteht Helmpflicht. 

Auflieger (klick für Bild) sind nicht erlaubt. Lastenräder und/ oder motorisierte Räder sind nicht zugelassen. Es dürfen nur geschlossene Dreicksrahmen verwendet werden. Beide Laufräder müssen eine Speichenkonstruktion aufweisen.

Ziel:
Triathlon kann jede*r!
Spaß am Sport haben, zeigen, entwickeln

Standort:
Strandbad Orankesee
Gertrudstr. 7 - 13053 Berlin
⇢ Standort

Kontakt:
Ute Köhler, ute@pfeffersport.de
Anna Schwedler, annaschwedler@gmx.de
 


Stimmen zum Event

Tim Kerber "Ich finde den Inklusionsgedanken gut an der Veranstaltung! Ich finde auch gut, dass man als Rollifahrer spontan immer eine*n Partner*in für die Staffel findet.“

Lina „Als Helferin begeistert mich jedes Jahr aufs Neue, wenn Eltern sich mit ihren Kindern einer sportlichen Herausforderung stellen, um einen gemeinsamen Erfolg zu erleben.“

Thomas Mench: "Der Oranke Open macht immer Spaß, weil alle Teilnehmenden fair zueinander sind. Und weil sich immer auch spontan eine Staffel zusammenstellen lässt.“


Liebe Leute, wir möchten Euch auch das Seenfest empfehlen

www.das-seenfest.de


Danke für die Unterstützung

Genehmigungssiegel