Skip to main content Skip to page footer

Tamburello

Großer Strand & Indoor-Spass, Schlagtechnik & Power

Was haben Beaechvolleyball, Tennis, Squash und Faustball gemeinsam? Tamburello!

Das Rückschlagspiel wird schon seit über 300 Jahren gespielt. Traditionellerweise auf einem Feld, das 80 m lang ist und nur durch eine Mittellinie geteilt ist.

Zwei Mannschaften mit je 5 Spielenden treten gegeneinander an. Geschlagen wird Hartgummiball mit einem Tamburin-ähnlichen Schläger.

Wir spielen diese Varianten:
- Tamburello Indoor (Winter) - die Hallenversion 3 gegen 3 mit einem tennisähnlichen Ball
- Tamburello Beach (Sommer) - im Sand auf einem großen Beachfeld übers Netz, Einzel oder Doppel

Der Schläger hat keinen Schaft und wird direkt in der Hand gehalten. 
Das ermöglicht einen sehr schnellen Zugang zu dem Sport. 
Tamburello ist deshalb schon für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

Der Clou: Da der Ball  viel leichter als beim Tennis oder Badminton getroffen werden kann, ist es schon mit wenig Übung möglich, auch mit der ungeübten Schlaghand zu spielen.

Tamburello verbreitet sich allmählich in ganz Deutschland. Turniere in Sand und in der Halle finden u.a. in Köln, Dresden, Hannover, Hamburg und natürlich in Berlin beim Pfeffersport statt. In der Halle finden zudem jährlich Deutsche Meisterschaften statt, die für die Sieger zum Europacup führen.

Wir suchen Mitspielende!

Tamburello ist ein traditioneller italienischer Sport.  
Es ist leicht zu merken und kann überall von Klein und Groß gespielt werden. 
Und am besten tut ihr es hier bei uns!

Unser Angebot:

  1. TAMindoor (Winter)
    Zeit: Sonntag von 18.00 bis 20.00 Uhr 
    Ort: in der Halle Malmöer Straße ( ⇢ Standort)
  2. TAMbeach (ab April)
    Derzeit kein Beachangebot

Interesse? 
Meldet euch bei  vom Pfeffersport e.V., den einzigen Tamburello-Verein in Berlin und kommt unverbindlich zum Testen vorbei – Ihr werdet es lieben!

Weitere Info zu Tamburello